Kunst am BG/BRG Sillgasse - Unterstufe

Profil Kunsträume

Kunstraum

Was sind die Kunsträume?

Zusätzlich zu den Fächern Bildnerische Erziehung und Werkerziehung werden im Gymnasium und Realgymnasium ab der 2. Klasse Kunsträume-Modulstunden angeboten. Sie stehen im Sinn des ganzheitlichen Denkens, der Fähigkeit, auch verborgene Zusammenhänge und Wechselwirkungen erkennen und herstellen zu können.

Besonderheiten der Kunsträume
  • Schulung der Wahrnehmung im visuell haptischen Bereich 
  • Training der intuitiven, bildhaften Kompetenzen 
  • In kleinen Gruppen Hinarbeiten auf Projekte 
  • Präsentation von eigenen und gemeinsamen Ergebnissen 

Voraussetzung: Eignungsfeststellung im Zeitraum der Anmeldefrist

Musisch kreativer Schwerpunkt

Schwerpunkt Kunst

Was ist der musisch kreative Schwerpunkt?

Die einzige derartige Schulform in West-Österreich; für Begabte, die die Welt der Bilder noch weiter für sich erschließen wollen und sich daher eine konsequente Bildung in Kunst und Kunstverständnis wünschen.

Besonderheiten des musisch kreativen Schwerpunkts
  • Bildnerische Erziehung mit höherer Wochenstundenanzahl. Daher stärkere Intensität und höhere Leistungsanforderung 
  • Unterricht nach dem Lehrplan für die Sonderform der musischen Ausbildung 
  • Gezielte Entwicklung und besondere altersgemäße Förderung der individuellen Begabungen der Schülerinnen und Schüler 
  • Training des eigenschöpferischen Tuns in bildnerischer Praxis und Reflexion 
  • Experimentieren mit erlernten künstlerischen Techniken und Verfahren 
  • Entwickeln und Erproben der Fähigkeit, schöpferisch im Team zu arbeiten 
  • Zusammenarbeit mit Kunst- und Kulturzentren der Umgebung 
  • Öffentlichkeitsarbeit in Form von Ausstellungen, Projektpräsentationen, Wettbewerben 

 Voraussetzung: bestandene Eignungsprüfung im Zeitraum der Anmeldefrist.

Kompetenzen (Lerninhalte)

Fortsetzung in der Oberstufe im musisch-kreativen Schwerpunkt.

 

 

 

Kunst-AQ

Zu Besuch im Kunstraum "Cohabitation"

221_cohabitation_kunstraum
26. Juni 2021
von BG/BRG Sillgasse

 

Die Kunst-Schwerpunktgruppe der 1E besuchte die Ausstellung "Cohabitation" im Kunstraum Innsbruck. Dort wurden künstlerische Arbeiten über die Zukunft alpiner Städte und dem Zusammenleben von Menschen und Tieren gezeigt, die mit den Schülerinnen besprochen und diskutiert wurden.

Metal-Art

20. Juni 2021
von BG/BRG Sillgasse

 

Mit Metal-Art – Kupfer auf Eisen beschäftigten sich die Schülerinnen und Schüler der Klasse 4e. Eine spannende Kombination aus Kunst und Naturwissenschaft. 

Adventduft

Adventduft
08. Dezember 2020
von BG/BRG Sillgasse

 

Kurze Bleistift- und Pinsel-Geschichten über den Kerzenschein, erzählt von den Schülerinnen und Schüler des Schwerpunktes Kunst der Klasse 2D. 

Schrift ohne Stift

Schrift ohne Stift
03. Dezember 2020
von BG/BRG Sillgasse

 

Auch im Homeschooling sind der Kreativität keine Grenzen gesetzt, dies haben die Schülerinnen und Schüler der Klasse 7C gezeigt.  

Lasst euch davon inspirieren!

Express Yourself

Express Yourself
30. November 2020
von BG/BRG Sillgasse

 

Auf die Spuren des Expressionismus hat sich die Wahlpflichtfachgruppe Kunst der Klassen 6A und 6B im Distance Learning begeben. Neben der theoretischen Auseinandersetzung mit unterschiedlichen Künstler*innen und dem eigenen Ich sind experimentelle Malereien, Grafiken und Druckserien entstanden. 

Ich in X Jahren

Mein Zuhause in X Jahren
24. November 2020
von BG/BRG Sillgasse

 

Zum Thema ‚Ich in X Jahren‘ haben sich die Schüler*innen der 4C und 4E mit Lebens- und Wohnraum, Beruf und Umwelt auseinandergesetzt.

… UND ACTION!

1920_Stop_Motion
12. November 2020
von BG/BRG Sillgasse

 

Was ist eigentlich StopMotion und wie mache ich selbst einen Legetrickfilm? Diese Fragen interessierten die Schüler*innen der 4A letztes Schuljahr nicht nur im Kunstunterricht an der Schule.

Bodypainting

SillGym_1920_Haende_Vorschau
10. Mai 2020
von BG/BRG Sillgasse

 

Die Schülerinnen und Schüler der Klassen 3e (Schwerpunkt Kunst) und des Wahlfpflichtfaches Bildnerische Erzeigung der 7A und 7B von Prof. Meinhart verwandelten ihre Hände in Tiere und übermittelten aus dem Homeoffice diese beeindruckenden Bilder.

Tanz in den Mai

Tanz in den Mai 2020
01. Mai 2020

 

„Die wahren Abenteuer sind im Kopf“. Das bestätigte sich buchstäblich für Schülerinnen und Schüler der Klassen 1D, 4D, 5D und 6C während unserer home-office Frühlings-Exkursion zum großen Event „Tanz in den Mai“ - am Blocksberg in der Walpurgisnacht vom 30. April zum 1. Mai 2020.