Logo   Zum aktuellen Stundenplan   Logo   Zur Terminübersicht

Willkommen am BG/BRG Sillgasse


Direktor Pittl und die Klassenvorstände und Klassenvorständinnen Prof. Daringer, Prof. Taucher, Prof. Leeb, Prof. Baumgartner und Prof. Hoffmann heißen die neuen Schülerinnen und Schüler der ersten Klassen herzlich willkommen, musikalisch begleitet von unserer Spielmusik unter der Leitung von Prof. Winder.

     

Wir wünschen allen neuen Schülerinnen und Schülern ein gutes und erfolgreiches Schuljahr!




  

Foto: Wolfgang Faber Nach dem Landessieg bei der Chemie-Olympiade konnte sich Stefan Schmid, 7C mit einem vierten Platz im Bundesfinale in Baden bei Wien für die 49. Internationale Chemie-Olympiade in Nakhon Pathom in Thailand qualifizieren. Unter den 300 TeilnehmerInnen aus aller Welt belegete er den guten 121 Platz und kann sich über eine Bronzemedaille freuen.Die Schulgemeinschaft gratuliert Stefan Schmid und freut sich über dieses tolle Ergebnis. Zum Artikel... 
Liebe Schülerinnen und Schüler! Sehr geehrte Eltern!Geschätzte Kolleginnen und Kollegen! Ich möchte alle herzlich zum neuen Schuljahr 2017/18 begrüßen! Ich hoffe, die Ferien waren so erholsam, dass wir die Herausforderungen dieses Schuljahres gemeinsam bewältigen können. Besonders möchte ich die neuen Schülerinnen und Schüler sowie die neuen Lehrerinnen und Lehrer an unserem Gymnasium willkommen heißen. Die... 
Gruseliges altes Haus, gespenstisch und vampirverdächtig, ein bisschen angsteinflößend, aber nicht zu viel, - es sollte ein Bühnenbild für das Theaterstück „VILLA SPOOKY“ entstehen, das die 3.Klasse der VS Fischerstraße aufführen wollte. Das Musical wurde kurz vor Schulschluss mehrmals im Festsaal des BFI aufgeführt und die bildenden Künstler/Innen unserer Schule wurden natürlich eingeladen. Vorerst entstanden im... 
„Einmal wolln wir‘s noch wissen“, beschlossen Johanna Silbernagl, Katharina Öfner, Nicoletta Stark und Isabella Frimmel, als sie sich zwischen bestandener Matura und Maturareise – bereits in gelöster Ferienstimmung – noch einmal im guten alten Werkraum zum Siebdrucken trafen. Der Spaß war umso größer, als die Ergebnisse – wie bei den jungen Damen seit jeher – auch dieses („letzte“ soll man...